Kontakt   DE | EN
 

Produktionsprozesse

Entwicklung von Lösungen im Bereich unterbrechungsfreier Stromversorgungen mit Brennstoffzellen für Industrie- und Telekommunikations-Anwendungen

Der Schwerpunkt der Arbeiten in diesem Vorhaben liegt auf der Systemvereinfachung und Kostenreduzierung. Die zu entwickelnden und optimierenden Brennstoffzellensysteme sollen in der Industrie-Anwendung als AC-(Wechselstrom)Industrie-Backup-Lösungen für Pumpen oder Steuerungen erprobt werden. Die Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit der Anlagen wird untersucht.

Konsortialführer / Antragsteller: b+w Electronic Systems GmbH & Co. KG
Projektpartner: b+w Electronic Systems GmbH & Co. KG,
BASF
Kunde(n): -
Bundesland: Rheinland-Pfalz
Ort: 67056 Ludwigshafen
Anwendungsbereich(e): Industrielle Leittechnik
Brennstoffzellen-System: 5 kW von Idatech
Überbrückungszeit: -
Nennleistung: -
Nennspannung: -
Brennstoff: -
Wasserstoff-Vorrat: -
Wasserstoff-Fülldruck: -
Batteriekapazität: -
Inbetriebnahme: 01.09.2009
Laufzeit: 01.04.2009 - 31.03.2011
  • KONTAKT

    b+w Electronic Systems GmbH & Co. KG
    Dirk Weniger
    Tel: 0208/85098-645
    E-Mail: Dirk.Weniger@b-w.com
Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur Nationales Innovationsprogramm Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie now