Kontakt   DE | EN
 

Produktionsprozesse

Entwicklung von Lösungen im Bereich unterbrechungsfreier Stromversorgungen mit Brennstoffzellen für Industrie- und Telekommunikations-Anwendungen

Der Schwerpunkt der Arbeiten in diesem Vorhaben liegt auf der Systemvereinfachung und Kostenreduzierung. Die zu entwickelnden oder zu optimierenden Brennstoffzellensysteme sollen in der Anwendung als primäre Energieversorgung von Messstellen und Datenerfassung im Dauerbetrieb getestet werden. Dabei wurden verschiedene Energiespeicher getestet und die Ergebnisse ausgewertet.

Konsortialführer / Antragsteller: b+w Electronic Systems GmbH & Co. KG
Projektpartner: Autobahnmeisterei ,
b+w Electronic Systems GmbH & Co. KG
Kunde(n): -
Bundesland: Rheinland-Pfalz
Ort: 56068 Koblenz
Anwendungsbereich(e): Industrielle Leittechnik
Brennstoffzellen-System: 0,25 kW von Idatech
Überbrückungszeit: -
Nennleistung: -
Nennspannung: -
Brennstoff: -
Wasserstoff-Vorrat: -
Wasserstoff-Fülldruck: -
Batteriekapazität: -
Inbetriebnahme: 31.05.2010
Laufzeit: 01.04.2009 - 31.03.2011
  • KONTAKT

    b+w Electronic Systems GmbH & Co. KG
    Dirk Weniger
    Tel: 0208/85098-645
    E-Mail: Dirk.Weniger@b-w.com
Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur Nationales Innovationsprogramm Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie now